Watson & Son ist der beste Manuka Honig in Deutschland

 

Das sagt Vergleich.org.

Denn: Unser Wat­son & Son Manu­ka wurde von dem renomierten Ver­braucher­por­tal zum Test­sieger in der Kat­e­gorie Honig gekürt.

Nach dem Molan Gold Stan­dard ist dies die zweite Prämierung für Wat­son & Son Manu­ka Honig. Dies zeigt Ver­brauch­ern die hohe Rein­heit und Pre­mi­um Qualtät eines Natur­pro­duk­ts aus Neusee­land.

Die Wirkung von Manu­ka wurde erst 1998 in Neusee­land ent­deckt. Manuka­honig unter­stützt Ihren Kör­p­er in man­nig­fach­er Weise — inner­lich wie äußer­lich. Klick­en Sie jew­eils auf die “Details”, um mehr über die Wirkungsweise zu lesen.Seit die Tech­nis­che Uni­ver­sität Dres­den im Rah­men ein­er Pro­mo­tion­sar­beit den Wirk­stoff in Manuka­honig gefun­den hat (Methyl­gly­ox­al), gibt es zahlre­iche Berichte in der Presse, im Rund­funk und im Fernse­hen. Wir freuen uns über die rege Nach­frage und Ihre pos­i­tiv­en Berichte über die Erfolge bei der Anwen­dung!

 

Prämiert mit Molan Gold Standard

 

Wir sind beson­ders stolz darauf, dass unser Manu­ka-Honig mit dem Moland Gold Stan­dard prämiert wurde. Diese Ausze­ich­nung mit dem Moland Gold Stan­dard ist das wichtig­ste Qual­itäts-Zeichen für einen hochw­er­ti­gen Manu­ka-Honig und wird nur dann ver­liehen, wenn der geprüfte Manu­ka-Honig anhand der vom Min­istry for Pri­ma­ry Indus­tries in Neusee­land fest­gelegten Rein­heits- und Qual­ität­skri­te­rien labortech­nisch unter­sucht wurde.

 

Bitte achten Sie bei Ihrer Kaufentscheidung auf Qualität!

 

Bei Wat­son & Son zer­ti­fiziert­er Manu­ka Honig kön­nen Sie sich­er sein, dass die Angaben auf den Etiket­ten die Unter­gren­ze des angegebe­nen Inhaltsstoffes Methyl­gly­ox­al beze­ich­nen.

Dieser Honig darf nur in Orig­i­nal­abfül­lung Neusee­land ver­lassen. Begriffe wie “aktiv”, “aktiv+”, “gesund” oder “hochwirk­sam” ohne weit­ere Angabe eines Mess­wertes stellen aus unser­er Sicht keinen wis­senschaftlich verbindlichen Stan­dard dar. Ser­iöse deutsche Abfüller wer­den Ihnen auf Anfrage konkrete Angaben über die Wirk­samkeit ihres Honigs machen kön­nen.