Deutsche Post­code Lot­terie — die neue Sozial­lot­terie für Deutsch­land

Die Deutsche Post­code Lot­terie bietet nicht nur ser­iöse Gewinn­spiele, die Teil­nehmer tun auch Gutes. Denn von jedem Los­beitrag gehen 30 Prozent an soziale Pro­jek­te, die die Glück­slot­terie mit dem Engage­ment ihrer Teil­nehmer fördert.

Neben dem guten Zweck ste­ht das Miteinan­der immer im Fokus. Es han­delt sich um die einzige deutsche Lot­terie, die ihre Teil­nehmer gemein­sam jubeln lässt. Wenn ein Los gewin­nt, gewin­nen auch alle Mit­spiel­er aus der Nach­barschaft, die ein Los gekauft haben.

Ob man der glück­liche Gewin­ner ist, hängt vom Post­code ab. Dieser beste­ht aus der eige­nen Postleitzahl und einem Buch­staben­code für die Straße, in der man wohnt und kann richtig viel Geld wert sein: Beim Monats­gewinn wer­den 300.000 Euro unter allen Gewinnlosen mit dem gezo­ge­nen Post­code aufgeteilt. Zudem gewin­nt jedes Los der dazuge­höri­gen Postleitzahl 5.000 Euro. Aber auch son­st lohnt es sich, mitzus­pie­len. Die tägliche Chance auf Geldgewinne reicht von 10 Euro, die son­ntags für jedes Los in 500 gezo­ge­nen Post­codes aus­gezahlt wer­den, über 1.000 Euro, die von Mon­tag bis Fre­itag für jedes Los in einem gezo­ge­nen Post­code winken, bis hin zu 10.000 Euro, die sam­stags für jedes Los in einem gezo­ge­nen Post­code garantiert sind.