Das 4-Säulen-Programm der Allergieheilung…



Heute schon Ihre Symp­tome behan­delt..?“ – so kön­nte die dur­chaus zynis­che, lei­der zutr­e­f­fende Frage an den typ­is­chen Allergik­er dieses Lan­des laut­en, der mor­gens, mit­tags, abends nach sein­er Pille, seinen Tropfen, seinem Spray  gegen Heuschnupfen, Hausstaub, Tier­haar­al­lergie bzw. jede andere Form der Allergie  greift…

…..und dies seit Jahren, Jahr für Jahr – ohne dass seine Allergiekrankheit endgültig eine dauer­hafte Heilung erfährt…!


Bevor wir Ihnen ver­rat­en, welche Meth­ode unschlag­bar gegen Allergien hil­ft und tat­säch­lich Allergien dauer­haft heilt, kurz zu der Ursache von Allergien (ohne Ursache, keine Prob­lem­lö­sung!) :

Ob Sie nun unter ein­er Pollen-Allergie (Heuschnupfen) lei­den, zur schön­sten Jahreszeit Ihre Augen trä­nen und die Nase läuft, oder Ihnen eine Nahrungsmit­te­lal­lergie das Leben schw­er­ma­cht, Sie trotz aller Liebe zu Tieren unter ein­er Tier­haar­al­lergie lei­den, Asth­ma-Anfälle und Hau­tauss­chläge bekom­men, sich auf­grund ein­er Neu­ro­der­mi­tis die Haut wund­kratzen – Ihr Prob­lem ver­ant­wortet einzig und alle die Indus­trie, und zwar in zweifach­er Hin­sicht….

 

Warum ist die Industrie für Ihre Allergie verantwortlich, und warum in zweifacher Hinsicht?

Sämtliche Allergiesymp­tome sind auf die Reizüber­flu­tung unseres Immun­sys­tems durch kör­per­fremde Sub­stanzen zurück­zuführen.

Es klingt wirk­lich unglaublich, aber Jahr für Jahr wer­den unsere Organ­is­men mit rund 1000 kom­plett neuen, syn­thetis­chen Sub­stanzen (Giften!) kon­fron­tiert – Sub­stanzen, gegen die uns unser Immun­sys­tem schützen möchte, es aber auf­grund dieser Über­ladung an Fremd­sub­stanzen nicht mehr schafft, und dabei kapit­ul­liert.

Pollen, Hausstaub, Tier­haare hat es schon vor 100 Jahren gegeben – trotz­dem waren die Men­schen nicht aller­gisch dage­gen, da die Luft, die Nahrung, das Wass­er und die Klei­dung nicht mit unzäh­li­gen Fremd­sub­stanzen über­laden waren, und der Organ­is­mus „Feind von Fre­und“ unter­schei­den kon­nte…

Heute dreht das Immun­sys­tem zahlre­ich­er Men­schen (aller Allergik­er) auf­grund dieser Gifte-Über­ladung regel­recht durch und richtet sich dabei irrtüm­lich gegen natür­liche Sub­stanzen (Pollen, Tier­haare, Hausstaub usw.) in der Überzeu­gung, uns vor feindlichen Fremd­sub­stanzen zu schützen..!

Diese Kapit­u­la­tion des mit Giften über­lade­nen Organ­is­mus führt exakt zu den aller­gis­chen Symp­tomen, sprich Juck­reiz, laufende Nase, Hau­tauss­chlag usw.

Sämtliche aller­gis­chen Reak­tio­nen und Allergie-Erkrankun­gen sind also ein neuzeitlich­es Prob­lem, das wir der Indus­trie zu ver­danken haben, die uns all diese Gifte beschert…

Dies also die eine Seite des Problems…Die andere Seite ver­ant­wortet eben­falls die Indus­trie, namentlich BIG PHARMA!

In dem sie auss­chließlich Antial­lergi­ka entwick­elt, die lediglich die Symp­tome, nicht die Ursache beheben, bleiben Sie ihr als Dauerkunde erhal­ten..! („Wer heilt, entläßt seine Kun­den!“)

 

Und so befinden Sie sich als Allergiker im Teufelskreis der Industrie:

  • die Indus­trie (Autoin­dus­trie, Lebens­mit­telin­dus­trie, Klei­dungsin­dus­trie usw.) liefert Jahr für Jahr rund 1000 neue Fremd­sub­stanzen an, so dass Ihr Immun­sys­tem auf diese Weise NIEMALS mehr die Ori­en­tierung wiedergewin­nt, um zu erken­nen, dass Pollen, Hausstaub, Tier­haare, Lak­tose usw. keine Feinde sind, gegen die man mit Entzün­dun­gen in den Kampf ziehen muss, die die aller­gis­chen Symp­tome verur­sachen
  • die Phar­main­dus­trie denkt nicht im Traum daran, um ihre syn­thetis­chen Anti-Allergi­ka gegen ganzheitliche Pro­gramme zu tauschen, die nicht nur die Symp­tome, son­dern auch die Ursachen beheben und Ihre Allergie HEILEN, statt sie über Jahre und Jahrzehnte sehr lukra­tiv zu BEHANDELN…!

Nach diesem recht lan­gat­mi­gen Vorspann inter­essiert Sie sicher­lich nun die Lösung des Prob­lems – also die Antwort auf die Frage:

 

Was hilft gegen meine Allergie?

Wie beschrieben, ist die Allergie ein Prob­lem des über­reizten Immun­sys­tems, das auf­grund der Über­ladung mit unzäh­li­gen indus­triellen Fremd­sub­stanzen und Giften nicht mehr „Feind von Fre­und“ unteschei­den kann und sich schließlich gegen harm­lose Sub­stanzen richtet (Heuschnupfen, Hausstaub, Tier­haare, Lebens­mit­tel usw.), was lei­der mit den bekan­nten Allergiesymp­tomen ein­herge­ht…

Fol­glich ist die Prob­lematik nicht mit ein­er einzel­nen Pille zu lösen – schluck, und man ist geheilt..!

Fakt ist, wer seine Allergie dauer­haft heilen und damit dem Teufel­skreis der Phar­main­dus­trie ent­fliehen möchte (Medika­mente pro­duzieren weit­ere Neben­wirkun­gen…!), muss die Bere­itschaft auf­brin­gen, ein kon­se­quentes Pro­gramm über exakt 4 Para­me­ter durchzuführen.

Es ist wed­er beson­ders kost­spielig, noch unan­genehm – dieses hat es allerd­ings in sich, denn es ist bleibt an Heilungsquote unübertrof­fen..!

 

ALLERGIE-HEILUNG ÜBER 4-SÄULEN

Um Ihre Allergie erfol­gre­ich zu heilen, müssen Sie nacheinan­der die fol­gende Proze­dur durch­führen:

4 Säulen-Ther­a­pie:

  1. Darm­sanierung
  2. Ent­gif­tung und Entsäuerung
  3. Hem­mung der Entzün­dungs­me­di­a­toren & freier Radikale
  4. Auf­bau des Immun­sys­tems

Um diese Proze­dur detail­liert zu beschreiben, würde es den Blog-Charak­ter spren­gen, dies würde dem Anspruch der unschlag­bar erfolgreichen4 Säulen-Ther­a­pie der Allergie nicht gerecht wer­den – weswe­gen wir uns entsch­ieden haben, ein eBook mit knapp 600 Seit­en darüber zu schreiben.

Fol­gt man kon­se­quen diesem 4-Säulen-Schmema, wie es in unserem Buch „MEDIZINSKANDAL ALLERGIE“ (siehe weit­er unten) detail­liert beschrieben wird,  lassen die Symp­tome nach etwa 3 Wochen merk­lich nach und spätestens nach 3 Monat­en ist man in der Regel kom­plett von der Allergie befre­it..!

 

Welche Informationen finde ich in dem Buch?

Wussten Sie, dass sich 80% unseres Immun­sys­tems über den Darm abspielt? Gle­ichzeit­ig lagern sich aber Medika­menten­reste und Gifte über viele Jahre in unseren Dar­m­zot­ten, so wiegt ein Darm am Ende eines Men­schen­lebens nicht sel­ten 20kg – im unver­schlack­ten Zus­tand wären es nur 5kg!

Da das Immun­sys­tem die aller­gis­chen Reak­tio­nen aus­löst, müssen wir unseren Darm sanieren (siehe S. 16 im eBook weit­er unten!)

Sie erler­nen alle Ent­gif­tungs- und Entsäuerungs­maß­nah­men (siehe kosten­los­es Bonus-Ebook „Medi­zin­skan­dal Über­säuerung“).

Danach weren Sie soweit sein, um das Immun­sys­tem neu aufzubauen, Sie erfahren, welche Natur­sub­stanzen sowohl in Stu­di­en als auch in der Prax­is das Immun­sys­tem auf­bauen. Es han­delt sich dabei um natür­liche Immun­mod­u­la­toren! (Siehe S.34)

Als Näch­st­ges fol­gen natür­liche Sub­stanzen, die Ihre Entzün­dungs­me­di­a­toren hem­men und so Ihrer Allergie ursäch­lich ent­ge­gen­wirken! (siehe S.18)

Zum Schluss erfahren Sie, welche Natur­sub­stanzen sehr zuver­läs­sig die symp­tomaus­lösende His­t­a­min- und His­tid­in­auss­chüt­tung unter­drück­en, s.g. natür­liche Anti­his­t­a­mini­ka. (siehe S.82 im Buch weit­er unten!)

In diesem Blog wer­den wir Sie regelmäßig über die erfol­gre­ich­sten Anti-Allergi­ka aus der Natur informieren, schauen Sie regelmäßig rein! (Für die Ungeduldigen emp­fiehlt sich das Buch MEDIZINSKANDAL ALLERGIE“, siehe weit­er unten!)