Unser Buch des Monats April:

Unser Buch des Monats April:

Unser Buch des Monats April:

MEDIZINSKANDAL ALTERUNG

Die höch­ste Ausze­ich­nung für medi­zinis­chen Fortschritt stellt der Nobel­preis für Medi­zin dar. Dieser wird jährlich für die fortschrit­tlich­ste medi­zinis­che Errun­gen­schaft ver­liehen und führt augen­blick­lich zu ein­er unglaublichen Medi­en­präsenz. In sämtlichen Zeitun­gen, auf allen TV-Kanälen und im Radio wird exakt the­ma­tisiert, was, wofür, wann und warum..!

Jet­zt hal­ten Sie sich fest:  Der  Nobel­preis für Medi­zin 2009 wurde für die Entschlüs­selung des UNSTERBLICHKEITS-ENZYMS “Telom­erase” ver­liehen, näm­lich an die US-Wis­senschaftler Eliz­a­beth H. Black­burn (Uni­ver­sität Kali­fornien in San Fran­cis­co), Car­ol W. Grei­der (Johns-Hop­kins-Uni­ver­sität in Bal­ti­more) und Jack W. Szostak (Har­vard-Uni­ver­sität)!.

Auf diesen grundlegenden Erkenntnissen aufbauend, gelang der mit Abstand größte “Coup der Alternsforschung”!

Unter der Leitung von Maria Blas­co gelang es kurz darauf am Nationalen Kreb­s­forschungszen­trum in Spanien mit einem Molekül (isoliert aus ein­er chi­ne­sis­chen Heil­wurzel), das in unserem Kör­p­er anson­sten deak­tivierte “Unsterblichkeit­sen­zym” Telom­erase zu aktivieren und kri­tisch kurze Telom­ere (unsere s.g. “Lebenslichter”) wieder zu ver­längern, Kör­perzellen zu ver­jün­gen und in ver­schiede­nen Organ­sys­te­men zu heilen!

Am 28.10.2010 etwa bestätigt die Forschungs­gruppe des Har­vard-Pro­fes­sors Ronald A. DePin­ho Ver­jün­gungser­folge am Säugeti­er und spricht wortwörtlich von: “drama­tis­ch­er Umkehr der alters­be­d­ingten Degen­er­a­tion!”

Prof. Regel­son und Dr.Walter Pier­paoli von der Uni­ver­sität Milano läuteten zuvor schon das neue Zeital­ter der Alterns­forschung (Geron­tolo­gie) mit den fol­gen­den Worten ein…: 

Zum ersten Mal kön­nen wir nicht nur den kör­per­lichen Ver­fall ver­mei­den, der mit der Alterung ver­bun­den ist, son­dern wir sind in der Lage, den Alterung­sprozess hin­auszuzögern und sog­ar umzukehren. Das ist das echte Wun­der! ”


Der ultimative Leitfaden zur biologischen Verjüngung!

 

 

Wenn Sie sich schon immer gewun­dert haben, warum Ihre bish­eri­gen Bemühun­gen nicht die erwün­scht­en Ergeb­nisse gebracht haben, und Sie schon immer ahn­ten, dass es da etwas Neueres und Besseres gibt, das Ihre Alterung verzögert…,dann ist diese Seite die wichtig­ste, die Sie dazu lesen wer­den…

 

Lesen Sie im Fol­gen­den:

  • warum Ihre bish­eri­gen Anti-Aging-Maß­nah­men bis­lang nicht die erhofften Erfolge bracht­en — nicht brin­gen kon­nten..!
  • welchen neuen Konkur­renten Vit­a­mine bekom­men haben, der viel bess­er gegen Alterungsanze­ichen wirkt…
  • Warum das klas­sis­che “Anti-Aging” als Meth­ode aus­ge­di­ent hat und ganz Hol­ly­wood längst auf das neue “Reverse-Aging” schwört
  • Welche exakt 4 Fak­toren tat­säch­lich für die biol­o­gis­che Alterung zuständig sind…
  • Wie Sie gegen diese 4 Alterungs­fak­toren  erfol­gre­ich ankämpfenkön­nen…
  • Wie auf diese Weise Ihre Fal­ten ver­schwinden, Sie sich optisch und inner­lich deut­lich ver­jün­gen
  • Warum Sie davon niemals aus der Zeitung oder TV erfahren wer­den…

 

 

 

Lieber Leser,

Seien Sie mal ehrlich, kommt Ihnen die eine oder andere Sit­u­a­tion bekan­nt vor..? :

  • Bere­its früh­mor­gens beim Auf­ste­hen fühlen sich die schw­eren Knochen ganz anders an als noch vor 10 Jahren…
  • Der erste Blick in den Spiegel: Fältchen, wo gefühlter maßen noch gestern keine waren, erschlaffte Haut­par­tien, die der Alterung Trib­ut zollen, fahles Haut­bild, splis­sige Haare, es reicht…! Es ver­lässt Sie jeglich­er Elan und Sie kön­nten sich schnurstracks wieder ins Bett flücht­en!
  • Fra­gen auch Sie sich an solchen Tagen, wo die Zeit geblieben? Ist es nicht richtig unfair, wie schnell die let­zten 10,20, 30 Jahre ver­flo­gen sind…?                                                                                                                      

    ABER:  Wun­dern auch Sie sich gle­ichzeit­ig stets darüber, wie es Stars und Sternchen vom Schlage Angeli­na Jolie oder aber Tom Cruise schaf­fen, in ihrem Alter auszuse­hen, als hät­ten sie vor 20 Jahren die Zeit ange­hal­ten..?

  • Welchen der 4 Begriffe hören Sie heute zum ersten Mal: “Kar­di­olo­gie”“Orthopädie”“Chirurgie”,“Geron­tolo­gie”..? — es ist der Begriff Geron­tolo­gie, richtig..?!  
  • auch die Begriffe “Reverse-Aging” und “Reju­ve­na­tion” vernehmen Sie heute ver­mut­lich zum aller ersten Mal, richtig..?

Um Ihnen gle­ich vor­weg einige Antworten zu liefern: “Geron­tolo­gie” bedeutet Alterns­forschung,“Reverse-Aging” ist das Syn­onym für die biol­o­gis­che Ver­jün­gung und “Reju­ve­na­tion” ist der Fach­be­griff dafür — und nein, Sie weisen ger­ade keine beson­dere Lücke in der All­ge­mein­bil­dung auf…!

 

Eine Gegen­frage sei an dieser Stelle trotz­dem mal erlaubt:

Wie weit denken Sie dabei über den eige­nen Teller­rand hin­aus, wenn Sie sich diese Fra­gen stellen…?

Ganz ehrlich…, ist nicht ein gewiss­es Maß an gesun­der Skep­sis legit­im, wenn man ein­er­seits vern­immt, dass ein ganz­er Wis­senschaft­szweig (Geron­tolo­gie), beste­hend aus Tausenden von Pro­fes­soren und Dok­toren in aller Welt, ver­schrieben der Alterns­forschung seit vie­len Jahrzehn­ten tagtäglich der Frage nachge­ht, wie man Alterung aufhal­ten und Ver­jün­gung her­beiführen kann — ander­er­seits aber nichts Welt­be­we­gen­des von irgendwelchen Erfol­gen in den Medi­en zu vernehmen ist…?!                                                                                                                                         Eine Forschungsaus­rich­tung, die Sie noch nicht ein­mal namentlich ken­nen…? Fakt ist, wäreGeron­tolo­gie (Altern­swis­senschaft) auf den Uni­ver­sitäten für den All­ge­mein­medi­zin­er ein Pflicht­fach, sowie es Kar­di­olo­gie, Orthopädie und Chirurgie ist, würde sie die let­zt­ge­nan­nten Medi­z­in­aus­rich­tun­gen größ­ten­teils über­flüs­sig machen. Etwas, das der Phar­main­dus­trie und dem medi­zinis­chen Estab­lish­ment nicht ger­ade gefall­en dürfte..! 

                 Gibt es nach­her den Traum von “ewiger Jugend”, den die “Glob­al Play­ers”,  die Elite aus Wirtschaft und Poli­tik, aus gutem Grund für sich behält…? 

 

Rück­en Sie etwas näher und hören Sie aufmerk­sam zu…denn die Dinge, die Sie im Fol­gen­den erfahren wer­den, erfordern ein­er­seits starke Nerven…bieten Ihnen ander­er­seits erst­ma­lig eine Chance auf ein Anti-Aging-Pro­gramm, von dem Sie bis dato nicht mal zu träu­men gewagt haben..!

 

 

DIE VERSCHWIEGENEN ANTI-AGING-FAKTEN:

Die höch­ste Ausze­ich­nung für medi­zinis­chen Fortschritt stellt der Nobel­preis für Medi­zin dar. Dieser wird jährlich für die fortschrit­tlich­ste medi­zinis­che Errun­gen­schaft ver­liehen und führt augen­blick­lich zu ein­er unglaublichen Medi­en­präsenz. In sämtlichen Zeitun­gen, auf allen TV-Kanälen und im Radio wird exakt the­ma­tisiert, was, wofür, wann und warum..!

Jet­zt hal­ten Sie sich fest:   der  Nobel­preis für Medi­zin 2009 wurde für die Entschlüs­selung des UNSTERBLICHKEITS-ENZYMS “Telom­erase” ver­liehen, näm­lich an die US-Wis­senschaftler Eliz­a­beth H. Black­burn (Uni­ver­sität Kali­fornien in San Fran­cis­co), Car­ol W. Grei­der (Johns-Hop­kins-Uni­ver­sität in Bal­ti­more) und Jack W. Szostak (Har­vard-Uni­ver­sität)!.

Auf diesen grundlegenden Erkenntnissen aufbauend, gelang der mit Abstand größte “Coup der Alternsforschung”!

 

Unter der Leitung von Maria Blas­co gelang es kurz darauf am Nationalen Kreb­s­forschungszen­trum in Spanien mit einem Molekül (isoliert aus ein­er chi­ne­sis­chen Heil­wurzel), das in unserem Kör­p­er anson­sten deak­tivierte “Unsterblichkeit­sen­zym” Telom­erase zu aktivieren und kri­tisch kurze Telom­ere (unsere s.g. “Lebenslichter”) wieder zu ver­längern, Kör­perzellen zu ver­jün­gen und in ver­schiede­nen Organ­sys­te­men zu heilen! 

                                      HABEN ABER SIE DAVON KENNTNIS GENOMMEN..? 

Wie Sie sich denken kön­nen, war es dies noch lange nicht, denn par­al­lel dazu gab es am anderen Ende der Welt weit­ere Anti-Aging-Sen­sa­tio­nen, von denen die Öffentlichkeit eben­falls nichts erfahren sollte…:

 

Am 28.10.2010 etwa bestätigt die Forschungs­gruppe des Har­vard-Pro­fes­sors Ronald A. DePin­ho Ver­jün­gungser­folge am Säugeti­er und spricht wortwörtlich von: “drama­tis­ch­er Umkehr der alters­be­d­ingten Degen­er­a­tion!”

 

Prof. Regel­son und Dr.Walter Pier­paoli von der Uni­ver­sität Milano läuteten zuvor schon das neue Zeital­ter der Alterns­forschung (Geron­tolo­gie) mit den fol­gen­den Worten ein…: 

Zum ersten Mal kön­nen wir nicht nur den kör­per­lichen Ver­fall ver­mei­den, der mit der Alterung ver­bun­den ist, son­dern wir sind in der Lage, den Alterung­sprozess hin­auszuzögern und sog­ar umzukehren. Das ist das echte Wun­der! “   


Namhafte Experten der GerontologieMolekularmedizinBiochemie und Epigenetik sprechen von  DEM  DURCHBRUCH IM KAMPF GEGEN ALTERUNG  und prägen gleichzeitig einen neuen Begriff: 

REVERSE-AGING (Körperverjüngung!)


  

                                              HABEN ABER SIE DAVON GEHÖRT..?!

rken­nt­nis ist bekan­ntlich der erste Schritt zur Besserung — die Besserung bedeutet in dem Fall Ihre biol­o­gis­che Ver­jün­gung, und die Erken­nt­nis, die hierzu den Weg freimacht, lautet:

Anti-Aging ist ein Interessenkonflikt!

 

Wenn man die für den Men­schen wichtig­sten Dinge in den Medi­en nicht vern­immt, näm­lich die Antwort auf die Fra­gen aller Fra­gen:                                                                  wie ver­jünge ich mich, wie bleibe ich gesund, wie ver­län­gere ich mein Leben und bleibe attrak­tiv…steckt viel mehr dahin­ter, als ein Ver­säum­nis der Medi­en…!

Denken Sie nur einen Moment darüber nach, wie viele Mil­liar­den Euro der mächti­gen Phar­main­dus­trie durch die Lap­pen gehen wür­den, wenn dieses für jede Krea­tur ele­men­tarste Wis­sen zum All­ge­meingut würde…! Schließlich macht die Phar­main­dus­trie die weitaus meis­ten Umsätze mit s.g. “Alterungskrankheit­en”, wie Alzheimer, Demenz, Arthrose, Alters­di­a­betes, Herzkreis­laufer­krankun­gen (Herz­in­farkt, Schla­gan­fall) u.a.…!

Als amtierender Bundesarbeitsminister sagte Herr Riester in einer Talkshow einen Satz, der wirklich zu denken geben sollte:

Wir, die Gesellschaft, können kein Interesse daran haben, dass die Menschen alt werden. Das ist nicht bezahlbar!”

 

Was würde es wohl für die gebeutel­ten Rentenkassen bedeuten, wenn jed­er Bürg­er mit diesem sen­sa­tionellen Wis­sen nur 3, 5 oder 10 Jahren länger leben würde..?! Was es bedeutet, wenn die mächtige Phar­main­dus­trie und Kos­metikin­dus­trie zusam­men mit dem Staat eine Allianz bilden, und wie viel Frei­heit dann noch die Medi­en haben…Das kön­nen Sie sich sicher­lich selb­st denken..!    Der Inter­essenkon­flikt ist für jeden intel­li­gen­ten Men­schen klar ersichtlich und Tat­sache ist lei­der, dass das wirk­lich rel­e­vante Wis­sen rund um das The­ma “ANTI-AGING” geschweige denn “REVERSE AGING” nicht aktiv an die Bevölkerung weit­er­ge­tra­gen wer­den soll — und hier reden wir ganz bes­timmt nicht von Anti-Aging Creme der Fir­ma XY oder 5 Por­tio­nen Obst&Gemüse!

Denn außer dem Bürg­er und den Krankenkassen, würde es schließlich keinem nützen — die Lob­by des einzel­nen Bürg­ers ist prak­tisch Null und selb­st die Lob­by der Krankenkassen ver­hält sich gegen die Phar­malob­by wie David gegen Goliath. Sie kön­nen sich evtl. vorstellen, was es bedeutet, wenn sich die Inter­essen des Staats und der Phar­ma-Lob­by verbinden…!

 

WORÜBER SPRECHEN WIR KONKRET?

HIER DIE REVERSE-AGING-FAKTEN

 

Biol­o­gis­che Ver­jün­gung (REJUVENATION) — sen­sa­tionelle Beispiele!

Nach “Geron­tolo­gie” hören Sie ver­mut­lich Begriff “Reju­ve­na­tion” heute eben­falls zum ersten Male, auch wenn auch dieser nicht erst seit heute beste­ht. Es han­delt sich um die medi­zinis­che Fach­beze­ich­nung für den Ver­jün­gungsvor­gang von Lebe­we­sen! 

Beispiel­haft für eine echte Reju­ve­na­tion zu benen­nen ist der s.g. “Nicu­ta-Report”, Stu­di­en­ar­beit des deutsch-rumänis­chen Regen­er­a­tions­forsch­ers und Arztes Dr. Dann Nicu­ta, die von einem US-wis­senschaftlichen Geron­tolo­gen-Team um Prof. Dr. Ames bestätigt wurde.

Die Kom­bi­na­tion zweier völ­lig harm­los­er Natur­sub­stanzen führte dabei zu Ergeb­nis­sen, die in den Kreisen der Alterns­forsch­er (Geron­tolo­gen) in aller Welt für riesiges Erstaunen führte. Oder um es mit den Worten des Bio­medi­zin­ers Dr. Tory M.Hagen zu sagen, der eben­falls an den auf­se­hen­erre­gen­den Ver­suchen beteiligt war:

Auf den Men­schen über­tra­gen würde die Wirkung der Sub­stanzen aus einem 75 bis 80 Jahre alten Men­schen eine Per­son mit­tleren Alters machen.”

 

Prof. Dr. Armes, ein erfahren­er Alterns­forsch­er fügte verblüfft hinzu: 
Die alten Rat­ten tanzten Macare­na!”

Nun kön­nte die Argu­men­ta­tion laut­en: “Rat­ten sind keine Men­schen, son­dern Nag­er!” — richtig, Nag­er sind aber wie wir Men­schen Säugetiere — und wären die phys­i­ol­o­gis­chen Reak­tio­nen der Nag­er im Labor der men­schlichen Materie nicht so ähn­lich (teil­weise iden­tisch!), wären Nag­er nicht die bevorzugten Labortiere für die Phar­main­dus­trie (son­dern auss­chließlich Affen..!). Außer­dem haben wir schlicht nicht die Zeit, um 50 Jahre darauf zu warten, dass diese Forschungsergeb­nisse eben­falls am Men­schen bestätigt wur­den..!                                                                                                                      

Die Forschungsar­beit der Wis­senschaftler Gob­or und Scholl stellen ein weit­eres Beispiel sen­sa­tioneller Ver­jün­gung dar. So gelang es den bei­den mit einem völ­lig natür­lichen Spurenele­ment die

Alterung zunächst zu verzögern,
im Anschluss darauf
aber sog­ar deut­lich umzukehren! 

 

Als regel­rechter Quan­ten­sprung in der Alterns­forschung gilt die Forschungsar­beit der drei Moleku­lar­biolo­gen, Jack W. Szostak, Eliz­a­beth H. Black­burn und Car­ol W. Grei­der vom Karolin­s­ka Insti­tut in Stock­holm.

Diesen gelang es, grundle­gende Antworten zur Funk­tion der Telom­ere an unseren Chro­mo­somen sowie des zuge­höri­gen “Unsterblichkeit­sen­zyms” Telom­erase zu find­en.

Die Telom­ere wer­den als unsere “Lebenslichter” beze­ich­net und sind ein anerkan­nter Maßstab für unser biol­o­gis­ches Alter!

Maria Blas­co vom Nationalen Kreb­s­forschungszen­trum in Spanien gelang es anschließend mit einem Bestandteil aus der TCM (tra­di­tionellen chi­ne­sis­chen Medi­zin) das in unserem Kör­p­er anson­sten deak­tivierte “UNSTERBLICHKEITSENZYM” Telom­erase zu aktivieren und bere­its kri­tisch kurze Telom­ere (unsere besagten “Lebenslichter”) wieder zu ver­längern, Kör­perzellen zu ver­jün­gen und in ver­schiede­nen Organ­sys­te­men zu heilen!

Angesichts der geschilderten, atem­ber­auben­den Stu­di­energeb­nisse, find­en Sie es nicht auch äußerst auf­fäl­lig, dass all diese neuen, sen­sa­tionellen Erken­nt­nisse nicht entsprechend gebührend in der Berichter­stat­tung der Medi­en gefeiert wur­den..?

 

                        Reverse-Aging — das Grun­drecht                                      eines jeden Men­schen..!!!

Ist das Wis­sen für den Men­schen darüber, wie dieser möglichst lange jungschön und gesund bleibt, Krankheit­en wie Alters­di­a­betes, Arthrose, Alzheimer, Demenz und Herzkreis­laufer­krankun­gen ver­mei­det, seinLeben vital ver­längert für diesen nicht die WESENTLICHSTE aller erden­klichen Infor­ma­tio­nen — als dass man uns stattdessen mit schwachsin­nin­gen Real­i­ty-Soaps behel­ligt oder aber mit stun­den­lan­gen Über­tra­gun­gen der Geburt­stags­feier ein­er Queen Eliz­a­beth II..?!

      Sie werden uns sicherlich zustimmen: Das Wissen zum REVERSE-AGING IST EIN GRUNDRECHT EINES JEDEN MENSCHEN..!!!

 


 

                            Anti-Aging eine überholte Methode —              Reverse-Aging packt die Alterung an der Wurzel!

Bevor wir Ihnen konkrete Beweise für die Wirk­samkeit des Reverse-Agings weit­er unten liefern, gilt es noch zu klären, was genau der Unter­schied zwis­chen Anti-Aging und Reverse-Aging ist.                           

                                                           Kurz und knapp aus­ge­drückt:

                                           Anti-Aging schützt, und Reverse-Aging restau­ri­ert…! 

Anti” bedeutet über­set­zt aus dem Griechis­chen “gegen”, Aging wiederum aus dem englis­chen Sprachraum “Alterung” — zusam­menge­fügt also “Gegen Alterung”.

In dem man Anti-Aging betreibt, untern­immt man also Dinge gegen Alterung…Dies kann einegesunde Ernährung sein, Vit­a­m­in­prä­parateSport oder aber eben eine gute Gesichtscreme

 

Wo ist der  Unter­schied zu Reverse-Aging?

Reverse” bedeutet über­set­zt aus dem Englis­chen “umkehren”. Sämtliche Maß­nah­men, die nicht ein­fach nur gegen Alterung gerichtet sind (Anti-Aging), son­dern in erster Lin­ie der Umkehrung der Alterung dienen, wer­den unter dem Syn­onym  “Reverse-Aging” zusam­menge­fasst (im Fach­jar­gon oft auch als “Reju­ve­na­tion” beze­ich­net).

Während der Begriff “Anti-Aging” uns eine recht defen­sive Rolle auf­drückt (man ver­sucht einen ver­meintlich nicht gän­zlich abwend­baren Alterung­sprozess zu ver­langsamen), nehmen wir mit dem Reverse-Aging erst­mals unser Schick­sal offen­siv in die eige­nen Hände und schützen unseren Kör­p­er nicht ein­fach nur, son­dern restau­ri­eren ihn zuvor..!

 

Das Reverse-Aging stellt die höch­ste Evo­lu­tion­sstufe der Anti-Aging-Forschung dar — während Anti-Aging lediglich die Kör­perzellen schützt, packt das Reverse-Aging die Alterung direkt an der Wurzel undrestau­ri­ert die Zellen von Innen her­aus, ver­jüngt damit den Kör­p­er aktiv..!

 

Während das Anti-Aging, wie der Name bere­its ver­rät (“Anti”=gegen) klas­sis­cher­weise sich damit beg­nügt, die Zelle von außen vor weit­er­er Alterung zu schützen, greift das Reverse-Aging auf eine sehr gesunde, reg­u­la­tive Weise viel tiefer in die Materie rein und reg­uliert das Zellgeschehen intrazel­lulär, also direkt von Innen her­aus und stellt das Reveres-Aging damit auf eine kom­plett neue Dimen­sion…!

ein Beispiel:

es ist bekan­nt, dass freie Radikale unser Erbgut, die DNA, angreifen und nach und nach zer­stören. Im Zuge des Anti-Agings set­zt man s.g. Radikalfänger ein (Vit­a­mine, Spuren­le­mente u.ä.), die die zer­störerischen freien Radikale wie ein Mag­net auf­saugen und auf diese Weise weit­ere Alterung abbrem­sen.

Einen ganz anderen Ansatz ver­fol­gt das Reverse-Aging. Über s.g. epi­genetis­chen Weg wird die Zelle zunächst von Innen repari­ert. Das macht sehr viel mehr Sinn, als die Zelle nur zu schützen — denn auf diese Weise restau­ri­ert man die geschädigte Zelle, erwirkt von Innen eine Ver­jün­gung und kann im Anschluss diese Zelle dann mit Anti-Aging-Mit­teln schützen!

 

ein weit­eres Beispiel:

es ist bekan­nt, dass Entzün­dung­sprozesse im Kör­p­er unsere Telom­ere verkürzen, die als “Lebenslichter” unser­er Zellen gel­ten. Beim Anti-Aging bedi­ent man sich beispiel­sweise Vit­a­min E und Omega 3 Fettsäuren, um Entzün­dun­gen abzubauen und dadurch unsere Lebenslichter, die Telom­ere, zu schützen…

Der Ansatz des Reverse-Agings ist auch hier wieder viel direk­ter. Statt die Entzün­dun­gen lediglich zu min­imieren, wer­den direkt die verkürzten Telom­ere ver­längert und ein­er weit­eren Verkürzung für die Zukun­ft sehr effek­tiv vorge­beugt.

                                    

                                      Die Ver­schmelzung bei­der Meth­o­d­en ist unschlag­bar!

Wie bei ein­er Restau­rierung eines Alt­baus, bei dem man zunächst das Fun­da­ment und die Grund­mauern restau­ri­ert, bevor man die Fas­sade von außen abdichtet und stre­icht, um das Haus vor wieder­holter Alterung zu schützen, macht es beim Men­schen am meis­ten Sinn, eben­falls zunächst die Zellen von Innen her­aus mit den Reverse-Aging-Meth­o­d­en zu “restau­ri­eren”, bevor wir diese anschließend mit klas­sis­chem Anti-Aging vor erneuter Alterung schützen..!

 

 

Wie nutze ich die neusten Erken­nt­nisse richtig..?!                          


Sie brauchen einen Reverse-Aging Coach!  

Ob im Sport, dem Filmgeschäft oder der Politik…Sobald Sie große Ziele anstreben, die nicht der bre­it­en Masse voren­thal­ten sind, benöti­gen Sie einen Men­tor — einen Coach..!

Nun kön­nten Sie einen der oben erwäh­n­ten Pro­fes­soren kon­tak­tieren und ihn bit­ten, Sie beim The­ma Reverse-Aging zu coachen…Dieses dürfte natür­lich nur sehr wenig von Erfolg gekrönt sein…!

Alter­na­tiv kön­nte man ver­suchen, ein entsprechen­des Buch zum The­ma “Reverse-Aging”  zu erste­hen, aber auch hier wer­den Sie keinen Erfolg haben, denn:

Das “Reverse Aging”, also die UMKEHRUNG der ALTERUNGSPROZESSE, ist im Gegen­satz zu “Anti-Aging” ein der­maßen neues, kom­plex­es und zugle­ich brisantes The­ma, dass es bis dato wohl kaum ein Buch zu diesem The­ma gibt, das nicht nur daherre­det, son­dern auf wirk­lich wis­senschaftlich fundierten Fak­ten beruht..! 

 

Ist dieser Weg über­haupt gesund — woher weiss ich, dass ich Euch ver­trauen kann?

Ihre Skep­sis ver­ste­hen wir natür­lich dur­chaus — wir haben uns entsch­ieden, Sie zu unter­stützen und Ihnen eine größt­mögliche Sicher­heit auf dem Weg zu einem neuen, einem jün­geren “ICH” zu geben..! Hier­bei stützen wir uns auss­chließlich auf ver­i­fizier­bare Stu­di­energeb­nisse und die Orig­i­nal-Aus­sagen (Zitate) von Experten, die wir namentlich Ihnen benen­nen..!

Bei den ver­jün­gen­den Bio-Sub­stanzen, die zum Ein­satz kom­men, han­delt es sich in allen Fällen um geprüfte und in der EU als Nahrungsergäzungsmit­tel zuge­lasse­nen Natur­sub­stanzen! Nahrungsergäzungsmit­tel hört sich natür­lich etwas  “harmlos“an, so dass wenig Wirkung unter­stellt wird — vom gesund­heitlichen Aspekt der Sicher­heit sind sie es auch, die besagten um die es aber hier geht bestechen zugle­ich in punc­to Sicher­heit und Wirkung, wie keine anderen…! Es sind Natur­sub­stanzen, die beispiel­sweise tra­di­tionell seit Jahrhun­derten und gar Jahrtausenden inner­halb der Tra­di­tionellen Chi­ne­sis­chen Medi­zin (TCM) und der indis­chen Heilkun­st Ayurve­da von unzäh­li­gen Men­schen genutzt wer­den, ohne dass diesen bekan­nt war, dass Extrak­te hier­aus über diese wun­der­same Wirkung ver­fü­gen — zumeist Wurzelex­trak­te und Kräuter..!

Bei einem der­maßen kom­plex­en The­ma, in dem Experten den Weg weisen sollen, wün­schen sich die meis­ten natür­lich lieber eine “Zweit­mei­n­ung”. Der Amerikan­er schwört sog­ar auf die “Third Opin­ion”, also eine dritte Mei­n­ung eines Experten, die die Sicher­heit & Klarheit brin­gen soll.

Die Regel lautet dabei: je kom­plex­er die The­matik und je unglaublich­er die ver­sproch­enen Ergeb­nisse, umso mehr ver­schiedene Mei­n­un­gen unab­hängiger Experten sehnt man als Ver­brauch­er naturgemäß her­bei..!

In jahre­langer Arbeit haben wir hier­für aufwändig die Forschungsergeb­nisse der weltweit besten Regen­er­a­tions­forsch­erGeron­tolo­genBio­chemik­er,  Moleku­lar­forsch­erEpi­gen­tik-Forsch­er  und Ärzte recher­chiert, in die deutsche Sprache über­set­zt und für Sie zu einem Leit­faden zusam­menge­fasst. Ent­standen ist dabei das wohl

                                        weltweit größte Anti-Aging-Buch über­haupt, ein Leit­faden 

                          für jeden Laien ver­ständlich, leicht umset­zbar                                                                         kostengün­stig und sich­er..! 

Es han­delt sich um Koryphäen, wie  Prof.Dr. Regel­son (Vir­ginia Com­mon­wealth Uni­ver­si­ty)Dr. Wal­ter Pier­paoli (Uni­ver­sität Milano), Prof. Dr. Ames (Uni­ver­si­ty of Cal­i­for­nia), Regen­er­a­tions­forsch­er Dr. Dan Nicu­ta,  Bio­medi­zin­er Dr. Tory M.Hagen (Ore­gon State Uni­ver­si­ty), das Forscherteam um Prof. Hip­kiss, Prof. Dr. Richard Pass­wa­ter, Prof. Dr. Lakowitz, Prof. Dr. Lester Pack­er  (Zell­bi­olo­gie an der berühmten Berke­ley-Uni­ver­sität), des dop­pel­ten Nobel­preisträgers  Prof. Dr. Paul­ing, das Forscherteam und Nobepreisträger  des Karolin­s­ka Insti­tuts in Stock­holm uva.                                                                

 

Während andere Büch­er nur das Wis­sen eines einzel­nen Autors oder aber eines kleineren Autorenteams bein­hal­ten, punk­tet unser Buch als Sam­mel­w­erk aus unzäh­li­gen Jahrzehn­ten Forschung zahlre­ich­er auser­lesen­er Autoren, wie kein ander­er auf dem Markt befind­lich­er Rat­ge­ber..!

 

                                 1000 Jahre Erfahrung für 125 Jahre gesun­des Leben..?!

Büch­er gehören ohne Frage zu den wertvoll­sten Gütern, die den Men­schen zur Ver­fü­gung ste­hen. Wis­sen Sie aber, was Rat­ge­ber­büch­er von Experten so beson­ders wertvoll macht…?

Es ist das geballte Wis­sen, für das der Autor Jahre, oft­mals Jahrzehnte forschte, nicht sel­ten sein Leben dieser Forschung geopfert hat, und dessen Essenz Sie in weni­gen Leses­tun­den  in seinem Buch ein­hauchen kön­nen…!

Ganz sich­er haben auch Sie das eine oder andere Buch eines Experten zum The­ma Anti-Aging bere­its im Regal stehen…und sicher­lich ist es klug, ein Buch eines renom­mierten Experten zu diesem so wichti­gen The­ma zu besitzen, um seine Ratschläge zu befol­gen und sein Leben qual­i­ta­tiv zu bee­in­flussen…

Wirk­lich klug, nein: das KLÜGSTE, was Sie aber machen kön­nen ist es, wenn Sie nicht ein­fach auf das Wis­sen eines einzel­nen, unab­hängi­gen Experten set­zen,  

                  son­dern mit diesem einzi­gar­ti­gen, wohl weltweit größten Anti-Aging-Buch sich die

                                  Essenz aus über TAUSEND Jahren an Erfahrung und Forschung

                                          von ins­ge­samt 65 Pro­fes­soren und über 100 Dok­toren

                                                      sich­ern, kom­prim­iert auf knapp 1400 Seit­en und

                                          für Sie didak­tisch so auf­bere­it­et, dass Sie in 1–3 Stun­den

                               das Wesentliche ver­standen und mit ihrem Anti-Aging-Pro­gramm  

                                                                       begin­nen kön­nen…!

 

 

 

 

Wie aber funk­tion­iert Anti-Aging bzw. Reverse-Aging?

Alterungs-Prozess auf den Punkt gebracht!

 

Nur wer die Ursache eines Prob­lems ken­nt, kann das Prob­lem lösen!”

Es han­delt sich dabei um eine alte Weisheit, die nicht nur für Anti-Aging, son­dern für sämtliche Bere­iche im Leben gilt!
Bevor wir uns also der der biol­o­gis­chen Ver­jün­gung und Vor­beu­gung von Alterung wid­men, beste­ht die Her­aus­forderung darin, zunächst die Alterungsmech­a­nis­men klar zu definieren!

Um sich dabei aber nicht im Dschun­gel zahlre­ich­er sekundär­er Empfehlun­gen gegen Alterung aus den Medi­en unnötig zu ver­lieren, ist es immens wichtig zu erfahren, dass die mod­erne Alterns­forschung die biol­o­gis­che Alterung auf lediglich

4 primäre Fak­toren

reduziert!

 

Im Klar­text also bedeutet dies, dass wir es lediglich mit 4 Grund­fak­toren der Alterung zu tun haben, gegen die es anzukämpfen gilt. Wenn Sie diese Fak­toren im Griff haben, ver­schwinden Ihre Fal­ten, Ihre Haut wird ges­trafft, die Haare erhal­ten ihren alten Glanz, Muskel­tonus kehrt zurück, aber nicht nur Ihr Äußeres, son­dern eben­falls Ihre inneren Organe ver­jün­gen sich. 

 

                                      Die 4 Fak­toren der biol­o­gis­chen Alterung laut­en:

 

1.     Verkürzung der Telom­ere

2.     Muta­tion der DNA

3.     Glyka­tion 

4.     epi­genetis­che Verän­derun­gen

 

                                                            

Zu 1)                                                                                                                                       Was ist mit der Verkürzung der Telom­ere gemeint — und was lässt sich dage­gen tun?

Telom­ere, die als men­schliche “Lebenslichter” beze­ich­net wer­den,  sind s.g. “Schutzkap­pen” an den Enden unser­er Chro­mo­somen und gel­ten anerkan­nter Weise als

Mark­er für unser biol­o­gis­ches Alter!

Damit sich unser Organ­is­mus regener­ieren kann, müssen sich unsere Kör­perzellen regelmäßig teilen — bei jed­er einzel­nen dieser Teilun­gen aber kommt es lei­der aber zu ein­er Verkürzung der Telom­ere.

Ab ein­er bes­timmten Länge ist eine weit­ere Teilung nicht mehr möglich (das s.g. “Hayflick-Lim­it”), und die s.g. “Apop­tose”, der Zell­tod also, wird ein­geleit­et, ein­herge­hend mit Fal­tenbil­dung, ergrauen­dem Haar, aber auch zahlre­ichen alters­be­d­ingten Erkrankun­gen wie Herzkreis­laufde­gen­er­a­tion, Krebs, Dia­betes, Alzheimer u.a.

Am Ende dieser Entwick­lung ste­ht der Tod des Men­schen!

Es gibt eine einzige Möglichkeit, diesen Mech­a­nis­mus hin­auszuzögern — näm­lich über die Aktivierung des “Unsterblichkeit­sen­zyms” Telom­erase!

Die Ent­deck­ung der Telom­erase hat die Alterns­forschung kom­plett auf den Kopf gestellt — bis dahin galt ein Alter von 120 Jahren für den Men­schen als biol­o­gis­ches Lim­it, dem sich kein Men­sch zu entziehen ver­mochte.

Dieses Lim­it wurde durch die als unwieder­bringlich geglaubte Verkürzung der Telom­ere fest­gelegt. Wenn es also gelang bei möglichst gesun­der Lebensweise dauer­haft möglichst viele freie Radikale abzuwehren, kon­nte der Men­sch ein max­i­males Alter von 120 Jahren erzie­len, so die dama­lige Überzeu­gung. Mehr war nicht möglich, weil bis dahin die besagten Telom­ere sich auf ein Min­i­mum verkürzt haben, was eine weit­ere Zell­teilung unmöglich machte.

 

Mit der Ent­deck­ung des Unsterblichkeit­sen­zyms “Telom­erase”, das die Telom­ere wieder zu ver­längern ver­mag, kann der aufgek­lärte Men­sch laut zahlre­ichen Wis­senschaftlern, Forsch­ern und Geron­tolo­gen (z.B. Aubrey de Grey, Dr. Noack u.a.) gesund mehrere Hun­dert Jahre alt wer­den..! 

Unser Insid­er­wis­sen, das wir Ihnen in diesem Buch auf 1000 Seit­en kom­plett preis­geben,  bein­hal­tet all diejeni­gen Natur­sub­stanzen, die in ver­heim­licht­en Stu­di­en eine Aktivierung der Telom­erase und damit den Schutz bzw. sog­ar Ver­längerung der Telom­ere nach sich ziehen — sich­er, ein­fach und kostengün­stig!

Zu 2)
Was bedeutet Muta­tion der DNA — was kann Men­sch dage­gen machen?

Muta­tio­nen an unserem Erbgut, der s.g. DNA, find­en regelmäßig statt und lässt sich in innere und äußere Fak­toren ein­teilen:

DNA-Muta­tion — innere Fak­toren

Bei der Entste­hung ein­er neuen Zelle wird die gesamte Erbin­for­ma­tion kopiert und an die s.g. “Tochterzelle” weit­ergegeben.
Wenn es nicht gelingt, diesen Vor­gang per­fekt zu vol­lziehen, wer­den fehler­hafte Kopi­en weit­ergegeben und auch wieder weit­er­vererbt!

 

DNA-Muta­tion — die äußeren Fak­toren

Zu den äußeren Fak­toren ein­er DNA-Muta­tion gehören u.a. Schä­den, die beispiel­sweise durch UV-Strahlen oder aber freie Radikale ent­standen sind.

Der kon­se­quente Ein­satz bes­timmter Natur­sub­stanzen kann die DNA zum Teil repari­eren und s.g. “Antiox­i­dantien” bieten der äußeren Muta­tion weitest­ge­hend erfol­gre­ich die Stirn.

Im hier vor­liegen­den Buch “Medi­zin­skan­dal Alterung” erfahren Sie hierzu Details!

Zu 3)
Glyka­tion — was ist es und was kann man dage­gen unternehmen?

Unter Glyka­tion ver­ste­ht man eine Reak­tion der kör­pereige­nen Eiweiße sowie Fette mit Kohlen­hy­drat­en (Blutzuck­er), die dadurch nach und nach die Kör­perzellen altern lassen und zer­stören. 

Im unserem Buch benen­nen wir Ihnen diejeni­gen Natur­sub­stanzen, die der Glyka­tion (Überzuckerung) erfol­gre­ich ent­ge­gen­wirken!

 

Zu 4)
Epi­genetis­che Verän­derung — was ist es und wie kann man diesen vor­beu­gen und sog­ar rück­gängig machen?

Epi­genetik ist das “Bindeglied” zwis­chen unseren Genen und den auf diese ein­wirk­enden Umwel­te­in­flüssen. Sie bes­tim­men, unter welchen Bedin­gun­gen diese an oder aus­geschal­tet wer­den.
Abhängig vom Umfeld und Lebensstil des Men­schen, verän­dern sich die Epigenome und die neg­a­tiv­en Verän­derun­gen dieser läuten die Zer­störung und Alterung ein.
Einige natür­liche Sub­stanzen kön­nen diese pro­gram­mierte Verän­derung der Epi­genetik nicht nur ver­hin­dern, son­dern über die s.g. Demethylierung bzw. Remethylierung gar teil­weise wieder rück­gängig machen!

Erfahren Sie in unserem hier vor­liegen­den Buch, um welche sicheren und kostengün­sti­gen Sub­stanzen es sich han­delt! 

 

 

 
 
 

               Der Ver­lauf Ihrer Ver­jün­gung mit unserem                                                       Anti-Aging-Pro­gramm 

Was passiert konkret, wenn Sie unserem Anti-Aging-Pro­gramm in diesem Buch fol­gen?

Wie Sie weit­er oben lesen kon­nten, sind es exakt 4 Haupt­fak­toren, die für die Alterung sämtlich­er Zellen unseres Kör­pers zuständig sind:

1) Verkürzung der Telom­ere 2) DNA-Muta­tion 3) Glyka­tion (Verzuckerung der Zellen) und 4)epi­genetis­che Verän­derun­gen.

 

 

Unserem Anti-Aging-Pro­gramm fol­gend, das übri­gens ein­fachgün­stig und sich­er ist : 

1) aktivieren Sie das “Unsterblichkeit­sen­zym” Telom­erase und ver­längern Ihre “Lebenslichter”,

2) repari­eren Ihre geschädigte DNA und schützen sie vor weit­eren Schä­den,

3) wirken der Glyka­tion der Zellen ent­ge­gen und last but not least

4) rev­i­dieren über die s.g. “Remethylierung” epi­genetis­che Verän­derung.

 

Infolge dessen gibt es KEIN einziges Organ, von Haar­wurzel über das Ner­ven­sys­tem, Augen, Haut, innere Organe bis zu den Fußspitzen, das NICHT davon prof­i­tiert!

MERKE: die Ver­jün­gung erfol­gt stets von innen nach außen und find­et gle­ichzeit­ig in allen Zell­sys­te­men statt! 

 

 

Ein typ­is­ches Szenario der Ver­jün­gung mit den biol­o­gis­chen Sub­stanzen in unserem Buch:

  • in den ersten 5–10 Tagen kön­nten Sie ein nicht unan­genehmes Kribbeln auf der Haut vernehmen, das auf die ver­stärk­te Durch­blu­tung der Kap­il­lare und Arte­rien zurück­führbar ist. Sie schlafen viel tiefer, träu­men inten­siv­er und starten mit mehr Elan in den Mor­gen. 
  •  2 — 6 Woche: Ihre Haut wird nun stärk­er durch­blutet, Ihr Spiegel­bild wirkt dadurch bere­its vitaler. 
  •  7–12 Woche: Ihre Energie im All­t­ag und im Sport nimmt merk­lich zu. Sie stellen fest, dass Sie nicht mehr so schnell aus der Puste kom­men. Soll­ten Sie Prob­leme mit den Gelenken gehabt haben, ver­spüren Sie bere­its eine deut­liche Besserung. 
  • 3–6 Monat:  Der Gesamtzu­s­tand Ihrer Haut hat sich deut­lich weit­er verbessert. Kleinere Fältchen in der Augen­re­gion sind ver­schwun­den, die Größe der Haut­poren hat abgenom­men. Ihr Haarsta­tus hat sich deut­lich gebessert, Ihre Haare glänzen stärk­er und wach­sen immer schneller, so auch Ihre Fin­ger- und Zehnägel. Sie erhal­ten erste staunende Blicke im Bekan­ntenkreis und erste Kom­pli­mente!               
  • 7–12 Monat: tief­ere Fal­ten ver­schwinden nach und nach, Ihre Haut strafft sich sichtlich. Ohne dass Sie Ihre Nahrung umgestellt haben, ist Ihr Kör­per­fet­tan­teil gesunken und der Muske­lanteil sig­nifikant höher, was in straf­fer­er Fig­ur resul­tiert. Gelenkbeschw­er­den und Kurzat­migkeit gehören der Ver­gan­gen­heit an! Sie wis­sen nun, dass Sie alles richtig gemacht haben und möcht­en auf Ihr Anti-Aging-Pro­gramm niemehr verzicht­en..! 

 

Zusam­men­fas­sung Ihrer Vorteile
mit Kauf dieses Buch­es:

 

Auf exakt  1000 Seit­en (DIN A4-For­mat) erhal­ten Sie den wohl weltweit größten Leit­faden zum Anti-Aging und der eige­nen Ver­jün­gung! (Reverse-Aging)

Sie ler­nen diejenige natür­liche Sub­stanz ken­nen, die unsere Telom­ere (die “Lebenslichter”) laut Forsch­ern der berühmten Har­vard Uni­ver­sität und anderen wieder ver­längern kann, sowie andere Sub­stanzen, die vor Verkürzung der Telom­ere schützen;
⇒ hier­aus resul­tiert unmit­tel­bar Ver­jün­gung und Lebensver­längerung des Organ­is­mus! 

Erfahren Sie, welche Natur­sub­stanz entsprechend ein­er US-Studie pro Jahr der Ein­nahme den Kör­p­er um 9 Jahre ver­jüngt!  

Wir nen­nen Ihnen diejenige Natur­sub­stanz, die in Stu­di­en an über 4000 Frauen zu ein­er deut­lichenMin­derung der Fal­ten geführt hat.

Sie erfahren im Buch, welche Natur­sub­stanz im Tierver­such, über­tra­gen auf den Men­schen, aus einem 80 Jähri­gen einen Men­schen eines mit­tleren Alters macht! 

Sie ler­nen diejenige Natur­sub­stanz ken­nen, die das Leben um 30% zu ver­längern ver­mag !!! (Siehe S.196)

Hor­mone gehören zu den Alter­suhren — Sie erfahren im Buch, wie Sie auf natür­liche Weise Ihre Hor­mon­drüsen wieder neubeleben und damit für die ursprüngliche Hor­monauss­chüt­tung junger Jahre­sor­gen! 

Sie erfahren im Buch welche Natur­sub­stanz Prof. Dr. Armes meinte, als er nach dem Ein­satz dieser an Rat­ten mit Erstaunen verkün­dete:

Die alten Rat­ten tanzten Macare­na!”

 

 

Ler­nen Sie diejenige Natur­sub­stanz ken­nen, von der Dr. Miller von der Uni­ver­sität von Michi­gan überzeugt ist, dass diese das men­schliche Leben auf bis zu 140 Jahre ver­längern kann! 

Im Buch erfahren Sie, welche Kom­bi­na­tion von zwei Natur­sub­stanzen das Leben im Tierver­such um 175% ver­längern kon­nte! 

Wir teilen Ihnen im Buch mit, welche Natur­sub­stanz laut der berühmten Har­vard-Uni­ver­sität­sen­sa­tioneller Weise das Men­schen­leben um 20 Jahre ver­längern kann! 

Sie erfahren, welch­er Vitalpilz als “Göt­tlich­er Pilz der Unsterblichkeit” in Asien beze­ich­net wird und noch vor weni­gen Jahrzehn­ten teur­er als Gold gehan­delt wurde! 

Alterung bedeutet Aus­trock­nen von Gewebe — Ler­nen Sie den einzi­gen Stoff der Welt ken­nen, der die 300 fache Menge Wass­er an sich bindet und auf diese Weise nach­haltig in weni­gen Wochen Fal­ten zum Ver­schwinden bringt!

Sie erfahren im Buch Details über eine natür­liche Sub­stanz, die die Haut­struk­tur kom­plett neuor­gan­isier­tund sie dadurch ver­jüngt! 

Das Buch ver­rät Ihnen, welche natür­lichen Sub­stanzen Ihr ergrautes Haar wieder im Glanze der ursprünglichen Natur­farbe erstrahlen lassen! 

Erfahren Sie, welche Kom­bi­na­tion aus Naturstof­fen die Haar­wurzel stim­uliert und Haare selb­st an zuvor kahlen Stellen wieder zum Wach­sen bringt!

Sie ler­nen den­jeni­gen Min­er­al­stoff ken­nen, der gemäß dem britis­chen Min­is­teri­um für Land­wirtschaft das Leben um 15 Jahre und mehr ver­längern kann! 

Das Buch ver­rät Ihnen, welche Natur­sub­stanzen schlimme Alterserkrankun­gen wie Alzheimer, Demenz, Herzkreis­laufer­krankun­gen, Alters­di­a­betes, Krebs, Arthrose u.a. zu ver­mei­den und aktiv zu bekämpfen ver­ste­hen…

Das Buch gibt die Min­er­al­sub­stanz preis, die voraus­sichtlich dazu führt, dass die Hun­za-Bevölkerung im Durch­schnitt 130 Jahre alt wird !!! 

Li Ching Yuen, der älteste Men­sch, der jemals gelebt hat, nan­nte vor seinem Tod eine bes­timmte Natur­sub­stanz, der er sein hohes Alter ver­dank­te, Sie erfahren im Buch welche!

Erfahren Sie im Buch desweit­eren, welch­es Vit­a­min, bei entsprechen­der Ein­nahme das Leben um 20 Jahre ver­längern kann !!! 

Das Buch ver­rät Ihnen eine weit­ere Natur­sub­stanz, die im Tierver­such das Leben um 30–40% ver­längernkon­nte! 

 

ACHTUNG:

Zu allen getätigten Aus­sagen benen­nen wir Ihnen im Buch die Stu­di­en sowie Namen der jew­eili­gen Forsch­er! Bedenken Sie desweit­eren, dass es sich um Infor­ma­tio­nen han­delt, die Sie in der Form nir­gends im Han­del find­en, und die wed­er der Staat, noch die Phar­main­dus­trie gerne sehen — wir kön­nen daher dafür nicht garantieren, dass Ihnen dieses Buch mit dessen unschätzbaren Infor­ma­tio­nen auch noch mor­gen und über­mor­gen zur Ver­fü­gung ste­ht..!

 

 

3+3 = 243 => Die Wirkungssyn­ergie!

So erstaunt Sie von den genan­nten Einzel­wirkun­gen nur einiger auser­wählter Natur­sub­stanzen aus dem Buch 
“Der ulti­ma­tive Leit­faden zur biol­o­gis­chen Ver­jün­gung!”
 sein mögen, bedenken Sie den Syn­ergieef­fekt, der sich aus der Kom­bi­na­tion mehrere dieser Wirk­sub­stanzen ergibt und zu schi­er unglaublichen Resul­tat­en führt!

 

Fol­gen Sie der weltweit wohl aus­führlich­sten Anleitung zur Ver­jün­gung und Ver­mei­dung von Alterung auf 

 1000 Seit­en,

VERJÜNGEN SIE SICH ERFOLGREICH

und:

SCHLAGEN SIE WEITERER ALTERUNG EIN
SCHNIPPCHEN!

 

Ver­jün­gung vol­lzieht sich von innen nach außen. Nach weni­gen Wochen regelmäßiger Ein­nahme der in unserem Buch “Der ulti­ma­tive Leit­faden zur biol­o­gis­chen Ver­jün­gung!” aufge­führten Natur­sub­stanzen, wer­den Sie einen Energi­eschub ver­spüren und sich gesün­der fühlen denn je!

Dieses Gefühl läutet den Moment ein, in dem Ihre Alterung bere­its von Innen schrit­tweise umgekehrt wird und alle Ihre rund 70 Bil­lio­nen Zellen neu belebt wer­den — auch wenn diese Effek­te außen noch nicht sicht­bar erscheinen!

Nach etwa 3 Monat­en kon­se­quenter Ein­nahme wer­den diese Verän­derun­gen dann endlich nacheinan­der auch äußer­lich sicht­bar, staunende Gesichter und Kom­pli­mente sind Ihnen dann sich­er..! 

 

KOSTENLOSES B O N U S — EBOOK

Aktuelle Stu­di­en unter­stre­ichen den Fakt, dass die Über­säuerung des Organ­is­mus den Men­schen schneller altern lässt! 

Desweit­eren leg­en Stu­di­en nahe, dass 95% aller Men­schen in den Indus­trien­atio­nen chro­nisch über­säuert sind — mit aller Wahrschein­lichkeit also auch Sie!

Mit dem Erwerb des gebun­de­nen Buch­es “Der ulti­ma­tive Leit­faden zur biol­o­gis­chen Ver­jün­gung!” das Sieheute lediglich 69,90 € (statt 119 €) kostet, erhal­ten Sie heute als Bonus zusät­zlich GRATIS das

knapp 150-seit­ige E-Book
Erfol­gre­ich entsäuern und entschlack­en”
im Wert von 37 €
GRATIS dazu!

 

 

Einführungsangebot

2 teiliges Büch­er-Bun­dle

Einführungsangebot
+

Einführungsangebot

119 €
69,90 €

Erhal­ten Sie heute als Aktion­sange­bot dieses einzi­gar­tige 2 teilige Büch­er-Bun­dle, beste­hend aus dem gebun­de­nen Buch (1000 Seit­en DIN A4)  “Der ulti­ma­tive Leit­faden zur biol­o­gis­chen Ver­jün­gung!” sowie dem EBook “Erfol­gre­ich entsäuern und entschlack­en”
im Gesamtwert von 119 € zu einem Sen­sa­tion­spreis von nur 69,90 €, 
um sich zunächst biol­o­gisch zu ver­jün­gen und anschließend Ihre Alterung zu ver­langsamen!

Klick­en Sie auf den But­ton “Jet­zt bestellen” und geben Sie auf der fol­gen­den Seite Ihre Zahlungsin­for­ma­tio­nen ein, um das Buch “Der ulti­ma­tive Leit­faden zur biol­o­gis­chen Ver­jün­gung!” sowie das E-Book “Erfol­gre­ich entsäuern und entschlack­en” jet­zt zu erwer­ben!

 

 

 

Sie kön­nen über Giro­pay (Bankso­fortüber­weisung), nor­male Banküber­weisung (Vorkasse), Pay­pal oder mit Kred­itkarte bezahlen. 

Nach Ihrer Zahlung erhal­ten Sie das gebun­dene Buch (“Medi­zin­skan­dal Alterung”) über Her­mes zu Ihnen nach Hause zugeschickt und das kosten­lose Bonus-eBook (“Medi­zin­skan­dal Entsäuerung”) im PDF-For­mat per Email zugeschickt!

 

Ihre Vit­a­minum Pro­Life — Redak­tion

 

PS :
Erschreck­en Sie nicht vor der zu erwartenden Fülle an Infor­ma­tio­nen — trotz der exakt 1000 Seit­en han­delt es sich bei dem vor­liegen­den Buch um ein Meis­ter­w­erk an struk­turi­ert­er, intu­itiv­er Abhand­lung, die Sie befähigt mit einem Arbeit­sein­satz von max. 1 Std. die für Sie wesentlichen Inhalte abzuar­beit­en, um sehr zügig dann die richti­gen Vorkehrun­gen zu tre­f­fen auf dem Weg zu Ihrer biol­o­gis­chen Ver­jün­gung!

codex

    Kommentare sind geschlossen.
    Online Shopping in BangladeshCheap Hotels in Bangladesh